Moderner Essbereich mit Blick ins Grüne

Professionelles Exposé: Diese Bestandteile und Angaben müssen enthalten sein

Das Exposé ist einerseits die Visitenkarte Ihrer Immobilie, andererseits aber auch die erste Anlauf- und Orientierungsstelle für potenzielle Käufer. Mit dem Exposé erhält die Immobilie eine ansprechende, mehrwertbehaftete Präsentation, die Interessenten sowohl inhaltlich als auch visuell informiert. Wir zeigen Ihnen, was darin enthalten sein sollte.

Generelle Informationen zur Immobilie (und gegebenenfalls dem dazugehörigen Grundstück)

Bereits auf den ersten Blick benötigt der Interessent diese Angaben:

  • Wohnfläche und gegebenenfalls Grundstücksfläche
  • Baujahr und Art der Immobilie
  • Angebotspreis
  • Anzahl der Zimmer
  • Zustand
Frau mit Energieausweis-Unterlagen

Das sind selbstverständlich längst nicht alle Basisinformationen, aber sie müssen zunächst einmal mit den Vorstellungen des Interessenten übereinstimmen, bevor sich dieser den weiteren Bestandteilen des Exposés überhaupt widmet. Üblicherweise werden diese und dazugehörige Informationen in übersichtlicher tabellarischer Form dargestellt. Dazu gehören nun auch noch:

  • ob Keller, nutzbarer Dachboden oder Stellplatz vorhanden sind
  • ab wann ein Bezug oder Verkauf möglich ist
  • Art der Heizung und Energieträger
  • Ausstattungsqualität

Der Energieausweis sollte ebenso enthalten sein wie ein professioneller Grundriss. Mit diesen Informationen und Dokumenten ist das Fundament gelegt. Der Interessent wird sich nun überlegen, ob er die Immobilie weiter in Betracht ziehen wird – womit wir zum zweiten Teil des Exposés kommen.

Visuell ansprechend, aber authentisch präsentiert

Professionelle Aufnahmen sind wenig ansehnlichen Handyaufnahmen vorzuziehen. Ziel der „Bilderflut“ im Exposé ist es, Ihre Immobilie in einem attraktiven, ansprechenden, aber unbedingt wahrheitsgemäßen Licht zu präsentieren. Bilder nachträglich zu bearbeiten, um kleine Makel an der Immobilie auszubessern, macht keinen Sinn: Spätestens bei der Besichtigung fallen diese auf und alles, was sie bis dahin brachten, sind viele Besichtigungen mit falschen Hoffnungen beim Interessenten.

Für die Fotos gelten einige Grundregeln, denn „authentisch“ und „attraktiv“ schließt sich bei keiner Immobilie aus:

  • Fotos sollten bei Tageslicht aufgenommen werden
  • Zimmer und Grundstück sollten ordentlich aufgeräumt sein
  • Außen- und Innenaufnahmen sind gleichermaßen im Exposé enthalten, gegebenenfalls auch Luftaufnahmen mit Drohnen
  • Lichtverhältnisse und Kontraste fängt eine professionelle Kamera wesentlich besser als ein Smartphone ein

Alles Weitere findet ebenfalls im Exposé seinen Platz

Weitere Informationen, zum Beispiel zur Nachbarschaft, Region, Infrastruktur, Barrierefreiheit, besonderer Ausstattung oder auch Wertgutachten und mögliche Besichtigungstermine gehören ebenso in das Exposé. Wir helfen Ihnen nicht nur mit der Erstellung, indem wir diese für Sie übernehmen, sondern unterstützen Sie ebenfalls bei der Beschaffung aller notwendigen Dokumente und Informationen.

Den roten Faden nicht vergessen

Als erfahrener Immobilienmakler achten wir bei unseren erstellten Exposés darauf, dass diese eine Geschichte erzählen und Interessenten sich an einem roten Faden mit strukturiertem Aufbau orientieren können. So verarbeiten diese die Informationsflut effizient – und Ihre Immobilie wird vollumfänglich durch das Exposé präsentiert.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

„Perfekte“ Immobilien existieren – welche das aber sind, ist völlig individuell. Was Sie als „perfekt“ verstehen, könnte einer anderen Familie zu groß oder klein [...]

In der jüngeren Vergangenheit waren „Mietpreisbremse“ und „Mietendeckel“ Begriffe, die jeder aufmerksame Zeitungsleser wenigstens sporadisch einmal auf dem Titelblatt, der [...]

Beim größten Vermögenswert sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Ein versierter, fachkundiger und erfahrener Immobilienmakler begleitet Sie bei allen Phasen der geplanten Veräußerung [...]

Ihr Zuhause kennen Sie wie niemand sonst – mit all seinen Stärken und zugegebenermaßen auch Schwachstellen. Sie erinnern sich an schöne Momente und gemütliche Abende auf dem Sofa, bei einer [...]